Stories, Conferences and Manuals

„Stories, Conferences and Manuals: The normative function of screenwriting manuals in their historical context“. Paper presented at the „Theorizing Screenwriting Practice Workshop“ at the Masaryk University, Brno, Czech Republic

https://www.academia.edu/8538126/Stories_Conferences_and_Manuals

https://www.researchgate.net/publication/265415359_Stories_Conferences_and_Manuals

Erste Einheit, Anmeldung, Warteliste etc.

Über die festgelegte Anzahl der TeilnehmerInnen hinaus kann niemand mehr aufgenommen werden. Wer in der ersten Einheit unentschuldigt fehlt, wird abgemeldet. Freie Plätze werden in der Reihenfolge der Warteliste aufgefüllt.

Wer das Semester über angemeldet bleibt, an der LV aber nicht teilnimmt und daher die nötigen Anforderungen nicht erfüllt, wird mit „nicht genügend“ benotet.

 

Semesterplan

10.10. Organisatorisches, Überblick etc.

17.10. Einführung, Definitionen, etc.

24.10:  Syd Field, 3-Akt Schema, Paradigma

31.10:  Christopher Vogler: Heldenreise

7.11.  Little Miss Sunshine

14.11.: David Bordwell CHC

21.11. Lotman, Propp

28.11.: Rick Altman: Dual Focus

5.12.: Heat

12.12.: Linda Williams: Melodrama

9.1.:  Brokeback Mountain

16.1.:  Warren Buckland, Thomas Elsaesser: Post/classical cinema, Die Hard

23.1.: Jason Mittell: Complex TV

30.1.: Schlussdiskussion